+49 8122 559170

RTI Automotive Forum: 9.11.2023

Agentur Lorenzoni News Aktueller Artikel

Veröffentlicht von Beate Lorenzoni

SDV-Entwicklung auf der Überholspur zur Serienreife

Real-Time Innovations (RTI), der führende Anbieter von Software-Frameworks für autonome Systeme, kündigt für den 9. November sein drittes jährliches Automotive Forum an. Die Veranstaltung bringt führende Vertreter der Automobiltechnologie zusammen, um zu erörtern, wie die Software-Entwicklung bis zur Serienreife optimiert werden kann. Die Teilnehmer der Veranstaltung erfahren auch als Erste von neuen Software-Updates für Sicherheit und Flexibilität, die SDVs (Software Defined Vehicles) zukunftssicher machen.

In der dynamischen Automobilbranche hängt der Erfolg von der Fahrzeugsoftware ab. Die Herausforderung für OEMs besteht darin, schneller auf den Markt zu kommen und gleichzeitig strenge Sicherheitsrichtlinien einzuhalten. Ein schneller Fortschritt hängt von einer flexiblen Architektur, Anpassungsfähigkeit und Interoperabilität ab, um die Entwicklung von proprietärem Code zu minimieren. Gleichzeitig müssen die Anforderungen an die funktionale Sicherheit erfüllt werden, um den sich ändernden gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Auf dem virtuellen Forum wird Angel Berrio, Group Product Manager bei RTI, eine neue Software vorstellen, die es den Automobilherstellern erleichtern wird, die komplexesten Anforderungen des Automobilmarktes zu erfüllen: Session "Building Functional Safety and Flexibility in Tomorrow's Vehicles" um 17:15 MEZ (bzw. 9:15 a.m. PT).

Das Programm umfasst Einblicke und Best Practises, mit denen Automobilhersteller ihre Innovationen vorantreiben und ihren Erfolg beschleunigen können. Weitere Referenten sind:

  • Alexander Kocher, ehemaliger CEO der Elektrobit Automotive GmbH
  • Gerard Vink, Branchenexperte Produktdefinition bei TASKING
  • Steve Crumb, Gründer und Geschäftsführender Direktor, COVESA
  • Robert Day, Direktor, Automotive GTM, Arm & Governing Body Representative, SOAFEE
  • Michael Niklas-Höret, Stellvertretender Vorsitzender, AUTOSAR
  • Stephen Miller, Vorsitzender des Technischen Ausschusses, AVCC
  • Pedro Lopez, Direktor Automotive, RTI
  • Angel Berrio, Group Product Manager für Automotive & Aviation, RTI

 

Details zur Veranstaltung:

- Was: RTI Automotive Forum 2023

- Wann: Donnerstag, 9. November von 16:00 Uhr bis 17:45 Uhr MEZ (bzw. 08:00 - 09:45 a.m. PT)

- Wo: Virtuell

 

Um die vollständige Tagesordnung einzusehen und Ihren Platz für diese kostenlose Veranstaltung zu sichern, registrieren Sie sich bitte hier.

Über Real-Time Innovations (RTI), Inc.

Real-Time Innovations bietet ein Software-Framework für intelligente Maschinen und Systeme im realen Einsatz. RTI Connext® ermöglicht eine intelligente Architektur, indem es Informationen in Echtzeit teilt und große Applikationen als ein integriertes System zusammenarbeiten lässt. Die RTI Software ist in über 1.500 Projekten im Einsatz, betreibt u. a. die größten Kraftwerke Nordamerikas, verbindet Wahrnehmung und Steuerung in Fahrzeugen, koordiniert das Management von Marineschiffen, bewegt eine neue Generation von medizinischen Robotern, kontrolliert den Hyperloop sowie fliegende Autos und bietet medizinische Intelligenz für Krankenhauspatienten oder Unfallopfer rund um die Uhr.

RTI ist Spezialist im Verbinden intelligenter, verteilter Systeme. Diese Systeme verbessern die medizinische Versorgung, die Sicherheit auf unseren Straßen sowie die Energieversorgung. RTI zählt zu den innovativsten Anbietern von Produkten, die auf dem Data Distribution Service™ (DDS) Standard der Object Management Group (OMG) basieren. Das privat geführte Unternehmen hat seinen Sitz in Sunnyvale, Kalifornien, sowie regionale Zentralen in Spanien und Singapur.

Zurück

Über uns

Klarheit, Kooperation und Können – das sind unsere Zutaten für Kompetenz: Klare und ehrliche Kommunikation, kooperative und partnerschaftliche Zusammenarbeit sowie ein kreatives und umsetzungsstarkes Team, das Dinge mit der Kundenbrille betrachtet. Genau das wissen unsere langjährigen Kunden zu schätzen.

Kontaktdaten

Agentur Lorenzoni GmbH
Landshuter Straße 29
85435 Erding
Deutschland
 
Tel.: +49 8122 55917-0
Fax: +49 8122 55917-29
 
eMail: pr@lorenzoni.de

aktuellster Artikel

Schukat: Geschäftsjahr 2023 mit solidem Ergebnis

Der Distributor Schukat konnte das Geschäftsjahr 2023 mit einem Umsatz von 127 Mio. Euro bei 150 Mitarbeitern und 20 Azubis abschließen. Nach den Rekordjahren 2021 und 2022 rechnete man mit Rückgängen im Jahresverlauf, so dass dieses Ergebnis nach wie vor ein solides Geschäft bedeutet. Für 2024 zeigt man sich vorsichtig optimistisch.

 

Weiterlesen …