+49 8122 559170

Parasoft: Neue KI-Funktionen für SW-Tests

Agentur Lorenzoni News Aktueller Artikel

Veröffentlicht von Beate Lorenzoni

Höhere SW-Qualität und -effizienz für Unternehmen

Parasoft, ein weltweit führender Anbieter von automatisierten Software-Testlösungen, verkündet  Optimierungen seiner Continuous Quality Platform für funktionale Lösungen, die Parasoft Virtualize, SOAtest, CTP und DTP umfasst.

Mit den neuen Funktionen adressiert Parasoft die Herausforderungen, denen sich Entwicklungs- und Testteams von Unternehmensanwendungen sowie deren Management stellen müssen, um die Zuverlässigkeit ihrer Software zu gewährleisten. Zu den Zielmärkten zählen u.a. Automotive, Medical, Industrial, Rail, Finanzwesen. 

 GenAI Integration für API Tests mit Parasoft SOAtest:

Diese Funktion ermöglicht die automatisierte Testfallgenerierung auf Basis von API-Definitionen unter Sicherstellung von Relevanz und Genauigkeit. Zur effizienten Generierung von Testszenarien kann die GenAI mit OpenAI oder Azure OpenAI-Modellen nahtlos integriert werden. 

Umfassende Codeabdeckung und Testauswirkungsanalyse für Microservice-Tests mit Parasoft CTP und DTP: 

Die dadurch erzielte verbesserte Sichtbarkeit der Anwendungsabdeckung über mehrere verteilte Microservices hinweg meistert die Herausforderung der End-to-End-Testabdeckung. Mithilfe der Testflussanalyse lässt sich bestimmen, welche End-to-End-Tests durchgeführt werden sollten, um nachgelagerte Microservice-Änderungen in der eigenen AUT zu validieren.

Wiederverwendung bestehender SOAtest Web UI Tests für Barrierefreiheitstests:

Anforderungen an die Barrierefreiheit können durch das Wiederverwenden von SOAtest Web-UI-Tests schnell und einfach erfüllen. Das beschleunigt zugleich die Einhaltung der Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) und die Integration der Barrierefreiheitstests in die eigene Automatisierungspipeline.

Lernmodus für Service-Virtualisierung in Parasoft Virtualize:

Diese Funktion ermöglicht neben das einfache Erstellen von stets aktuellen virtuellen Assets für die Durchführung von Regressionstests, und den Umgang mit  Herausforderungen, die sich aus der Nichtverfügbarkeit oder Instabilität von Live-Endpunkten ergeben. Das dynamische Erlernen des Laufzeitverkehrs für realistische Service-Simulationen ist ideal für die Einführung der Service-Virtualisierung in neuen Teams.

Über Parasoft Corp.

Über Parasoft (www.parasoft.com):

Parasoft unterstützt Unternehmen bei der kontinuierlichen Bereitstellung qualitativ hochwertiger Software mit seiner markterprobten, integrierten Suite von automatisierten Software-Test-Tools. Die Technologien von Parasoft unterstützen den Embedded-, Enterprise- und IoT-Markt und reduzieren den Zeit- und Arbeitsaufwand sowie die Kosten für die Bereitstellung sicherer, zuverlässiger und konformer Software, indem sie alles von der tiefen Code-Analyse und Unit-Tests bis hin zu Web-UI- und API-Tests sowie Service-Virtualisierung und vollständiger Codeabdeckung in die Bereitstellungspipeline integrieren. Das preisgekrönte Reporting- und Analyse-Dashboard von Parasoft bietet eine zentrale Sicht auf die Qualität und ermöglicht es Unternehmen, in den strategisch wichtigsten Ökosystemen und Entwicklungsinitiativen von heute - cybersicher, sicherheitskritisch, agil, DevOps und kontinuierliche Tests - mit Zuversicht und Erfolg zu liefern.

 

Zurück

Über uns

Klarheit, Kooperation und Können – das sind unsere Zutaten für Kompetenz: Klare und ehrliche Kommunikation, kooperative und partnerschaftliche Zusammenarbeit sowie ein kreatives und umsetzungsstarkes Team, das Dinge mit der Kundenbrille betrachtet. Genau das wissen unsere langjährigen Kunden zu schätzen.

Kontaktdaten

Agentur Lorenzoni GmbH
Landshuter Straße 29
85435 Erding
Deutschland
 
Tel.: +49 8122 55917-0
Fax: +49 8122 55917-29
 
eMail: pr@lorenzoni.de

aktuellster Artikel

Schukat: Geschäftsjahr 2023 mit solidem Ergebnis

Der Distributor Schukat konnte das Geschäftsjahr 2023 mit einem Umsatz von 127 Mio. Euro bei 150 Mitarbeitern und 20 Azubis abschließen. Nach den Rekordjahren 2021 und 2022 rechnete man mit Rückgängen im Jahresverlauf, so dass dieses Ergebnis nach wie vor ein solides Geschäft bedeutet. Für 2024 zeigt man sich vorsichtig optimistisch.

 

Weiterlesen …