+49 8122 559170

Meilenstein in Medizintechnik

Agentur Lorenzoni News Aktueller Artikel

Veröffentlicht von Beate Lorenzoni

RTI und Monogram Orthopaedics ermöglichen erste Fernoperation

Real-Time Innovations (RTI), der führende Anbieter von Software-Frameworks für autonome Systeme, gibt bekannt, dass sich Monogram Orthopaedics Inc. für RTI Connext® Anywhere entschieden hat, um Echtzeit-Konnektivität während seiner vollständig ferngesteuerten, simulierten Roboteroperationen zu gewährleisten. Erst kürzlich hat Monogram einen wichtigen Meilenstein in der Medizintechnik erreicht: Das Unternehmen führte die weltweit erste vollständig ferngesteuerte, robotergestützte Knie-Totalendoprothese (TEP) an einem Leichenbein durch, bei der Chirurgen in New York City einen orthopädischen Roboter in Austin, Texas, steuerten. Monogram setzt auf Connext Anywhere, um eine zuverlässige Kommunikation mit geringer Latenzzeit für die Telechirurgie zu realisieren, die hochpräzise und zeitsparende Eingriffe ermöglicht.

 

Um die technischen Herausforderungen der Teleoperation zu meistern, benötigte Monogram eine flexible Software-Konnektivitätslösung, die einen verteilten, sicheren und zuverlässigen Datenfluss ermöglicht. Connext Anywhere basiert auf dem Data Distribution Service (DDS™)-Standard, beschleunigt die Entwicklung intelligenter und vernetzter Plattformen und bietet eine Reihe von Zuverlässigkeitsfunktionen zur Optimierung und Priorisierung des Echtzeit-Datenflusses über intermittierende Netzwerke.

 

„Eine Gelenkersatzoperation ist unglaublich invasiv und belastend und wird auch heute noch weitgehend manuell durchgeführt. Jedes Jahr scheitern 100.000 Kniegelenkersatzoperationen", so Kamran Shamaei, CTO bei Monogram Orthopaedics. „Wir sind fest davon überzeugt, dass unser System für den Knie-Totalersatz mit der zugrundeliegenden Technologie von RTI dazu beitragen wird, diese Zahl drastisch zu reduzieren. Denn es ermöglicht den Patienten eine stabilere, besser sitzende Knieprothese mit weniger Komplikationen in einem Bruchteil der heute benötigten Zeit."

 

Der Connext Anywhere Cloud Discovery Service minimiert den Konfigurationsaufwand und verbessert gleichzeitig die Skalierbarkeit des Systems. Dadurch können sich Monogram-Anwendungen in Netzwerken dynamisch erkennen und eine effiziente Peer-to-Peer-Kommunikation aufbauen. Monogram ist in der Lage, die Vorteile der umfangreichen Entwicklungswerkzeuge von RTI zu nutzen, um die Datennutzung in großen verteilten chirurgischen Systemen einfach zu visualisieren. Dadurch können Systementwickler das Verhalten während des Testens und des Einsatzes besser beobachten und Konfigurations- oder Netzwerkprobleme schneller erkennen.

 

„Um Teleoperationen zu ermöglichen, ist eine zuverlässige, latenzarme und sichere Kommunikation über Mobilfunk- und WAN-Netze notwendig", erklärt Darren Porras, Market Development Manager, Medical bei RTI. „Connext Anywhere adressiert die größten technischen Herausforderungen der heutigen Teleoperation. Wir sind stolz darauf, mit Monogram Orthopaedics zusammenzuarbeiten, die mit dieser historischen, vollständig ferngesteuerten Demonstration neue Maßstäbe setzen."

 

Eine vollständige Aufzeichnung der ferngesteuerten simulierten Roboteroperation von Monogram Orthopaedics ist auf YouTube verfügbar. Details über RTI im Gesundheitswesen stehen auf der RTI-Website zum Download bereit.

 

Über Monogram Orthopaedics (www.monogramorthopaedics.com):

Monogram Orthopaedics Inc. (Nasdaq: MGRM) arbeitet an der Entwicklung einer Produktlösungsarchitektur mit dem langfristigen Ziel, durch die Kombination von 3D-Druck und Robotik mit fortschrittlicher präoperativer Bildgebung patientenoptimierte orthopädische Implantate in großem Maßstab zu ermöglichen. Das Unternehmen verfügt über einen Roboterprototypen, der autonom optimierte Pfade für die hochpräzise Implantatinsertion in synthetische Knochenproben ausführen kann. Monogram befasst sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von chirurgischen Robotern und zugehöriger Software, orthopädischen Implantaten, Werkzeugen zur Gewebeentfernung, Verbrauchsmaterialien für die Navigation und anderen Instrumenten, die für rekonstruktive Gelenkersatzoperationen benötigt werden. Das Unternehmen hat bisher keine 510(k) Premarket Notification eingereicht und keine 510(k)-Zulassungen für seine Robotik-Produkte erhalten. Für die Vermarktung dieser Produkte ist eine FDA-Zulassung erforderlich. Die Gesellschaft hat für keines ihrer robotergestützten Produkte eine FDA-Zulassung erhalten und kann weder den Zeitpunkt noch die Fähigkeit, eine solche Zulassung zu erhalten, einschätzen.

Über Real-Time Innovations (RTI), Inc.

Real-Time Innovations bietet ein Software-Framework für intelligente Maschinen und Systeme im realen Einsatz. RTI Connext® ermöglicht eine intelligente Architektur, indem es Informationen in Echtzeit teilt und große Applikationen als ein integriertes System zusammenarbeiten lässt. Die RTI Software ist in über 1.500 Projekten im Einsatz, betreibt u. a. die größten Kraftwerke Nordamerikas, verbindet Wahrnehmung und Steuerung in Fahrzeugen, koordiniert das Management von Marineschiffen, bewegt eine neue Generation von medizinischen Robotern, kontrolliert den Hyperloop sowie fliegende Autos und bietet medizinische Intelligenz für Krankenhauspatienten oder Unfallopfer rund um die Uhr.

RTI ist Spezialist im Verbinden intelligenter, verteilter Systeme. Diese Systeme verbessern die medizinische Versorgung, die Sicherheit auf unseren Straßen sowie die Energieversorgung. RTI zählt zu den innovativsten Anbietern von Produkten, die auf dem Data Distribution Service™ (DDS) Standard der Object Management Group (OMG) basieren. Das privat geführte Unternehmen hat seinen Sitz in Sunnyvale, Kalifornien, sowie regionale Zentralen in Spanien und Singapur.

Zurück

Über uns

Klarheit, Kooperation und Können – das sind unsere Zutaten für Kompetenz: Klare und ehrliche Kommunikation, kooperative und partnerschaftliche Zusammenarbeit sowie ein kreatives und umsetzungsstarkes Team, das Dinge mit der Kundenbrille betrachtet. Genau das wissen unsere langjährigen Kunden zu schätzen.

Kontaktdaten

Agentur Lorenzoni GmbH
Landshuter Straße 29
85435 Erding
Deutschland
 
Tel.: +49 8122 55917-0
Fax: +49 8122 55917-29
 
eMail: pr@lorenzoni.de

aktuellster Artikel

Schukat: Geschäftsjahr 2023 mit solidem Ergebnis

Der Distributor Schukat konnte das Geschäftsjahr 2023 mit einem Umsatz von 127 Mio. Euro bei 150 Mitarbeitern und 20 Azubis abschließen. Nach den Rekordjahren 2021 und 2022 rechnete man mit Rückgängen im Jahresverlauf, so dass dieses Ergebnis nach wie vor ein solides Geschäft bedeutet. Für 2024 zeigt man sich vorsichtig optimistisch.

 

Weiterlesen …