+49 8122 559170

Ich bin dann mal mit dem Bike weg

Agentur Lorenzoni News Aktueller Artikel

Veröffentlicht von Manuela Markiewitz

GS YUASA Recherche ermittelt 6 traumhafte Touren

Ob Wochenend-Ausflug oder doch eine größere Tour einmal durch Europa – diese Strecken liefern ein paar Ideen, die das Herz eines jeden Bikers aufgehen lassen:

Auf dem Weg von Loch Ness im Norden nach Newcastle im Süden punktet Schottland mit verspukten Schlösser und Seen, malerischen Wäldern und Wiesen, verschlafenen Dörfern und pulsierenden Metropolen. Aber Achtung vor Kobolden, die gerne Schabernack treiben!

Nicht weniger märchenhaft ist die Allgäu-Tour im Süden Deutschlands: Von Weilheim durchs Oberammergau passieren wir Füssens Märchenschlösser und fädeln uns durch die herausfordernden Serpentinen der Jochstraße am großen Alpsee und den Scheidegger Wasserfällen vorbei, bis sich am Ende der Bodensee in aller Herrlichkeit präsentiert. Atemberaubend!

Frankreich ist nicht umsonst für seine Lebensart weithin berühmt und beneidet. Kurvenreiche Passstraßen mit sagenhaftem Ausblick, Gaumenfreuden, Unbeschwertheit… auf der Strecke vom schweizerischen Vierwaldstättersee über neun Pässe der französischen Alpen, u. a. am Mont Blanc vorbei, durchs Val d´Isere bis nach Nizza kann man sein Biker-Leben aus vollstem Herzen genießen.

Italien lässt sich nicht lumpen und wirft mit den Dolomiten eine Strecke in die Waagschale, die vor Highlights nur so strotzt: Von der Seiser Alm über den Nigerpass, übers Sellajoch bis ins Grödnertal fällt es bei spektakulären Serpentinen und beeindruckend schönen Gewässern schwer, sich aufs Fahren zu konzentrieren.

Spanien und Portugal tun sich zusammen und stellen eine Tour vor, die am besten nie endet: Start ist in Málaga, dann die Küste entlang, über herrliche Bergstraßen, Granada, die Sierra Nevada, die berühmte Alhambra, über Cádiz bis nach Faro– das Meer glitzert, die Sonne wärmt und die Landschaft haut einen fast um. Dazu tolle Städte, gutes Essen und wenig Tourismus. Wenn es in Deutschland mal wieder Bindfäden regnet, bieten diese Länder die perfekte Auszeit.

Härter gesottene Tourenfahrer, die es doch „etwas“ kühler bevorzugen, für die kommt Norwegen infrage. Die Route startet in Oslo, führt durch das herrliche Valdres Tal und über das eiszeitlich geprägte Gebirge des malerischen Nationalparks Jotunheimen. Die Wintersperre dauert hier bis weit in den Mai hinein. Wilde Gipfel, tosende Wasserfälle, einsame Straßen, geniale Aussichten und Schnee bis in den Sommer. Die Tour endet in Hella und ist jede Mühsal wert.

Alle Touren gehen über mehrere Tage und verlangen solide Fahrpraxis und technisch einwandfreie Motorräder, sowie gute Ortskenntnisse oder Guides.

Vor jeder Tour empfiehlt GS YUASA außerdem, die 6Bs-Checkliste gewissenhaft abzuarbeiten! Und sollte die Starterbatterie vielleicht doch ein wenig schwächeln – kein Thema: Die Smart Charger von GS YUASA schaffen schnelle Abhilfe.

 

Über GS YUASA Battery Germany GmbH

GS YUASA

GS YUASA ist einer der größten Hersteller und Lieferanten von wiederaufladbaren Batterien mit Produktionsstätten weltweit und einem weitreichenden Marketing- und Distributionsnetzwerk in Europa. Das breite Angebot an Blei-Säure- und Lithium-Ionen-Batterien deckt die meisten bekannten Industrie-Applikationen ab, wie Sicherheits- und Alarmsysteme, USV- und Notlichtsysteme sowie OEM-Ausrüstung. Zu den drei Geschäftsbereichen zählen neben Industrial (Industriebatterien für Standby- und zyklische Anwendungen) die Bereiche Automotive und Motorcycle (Automobil- und Motorrad-Starterbatterien).

Die GS YUASA Battery Germany GmbH, gegründet 1983 als YUASA Battery (Europe) GmbH, hat ihren Sitz in Krefeld und betreut von dort aus 15 Länder innerhalb Europas.

Zurück

Über uns

Klarheit, Kooperation und Können – das sind unsere Zutaten für Kompetenz: Klare und ehrliche Kommunikation, kooperative und partnerschaftliche Zusammenarbeit sowie ein kreatives und umsetzungsstarkes Team, das Dinge mit der Kundenbrille betrachtet. Genau das wissen unsere langjährigen Kunden zu schätzen.

Kontaktdaten

Agentur Lorenzoni GmbH
Landshuter Straße 29
85435 Erding
Deutschland
 
Tel.: +49 8122 55917-0
Fax: +49 8122 55917-29
 
eMail: pr@lorenzoni.de

aktuellster Artikel

Schukat: Geschäftsjahr 2023 mit solidem Ergebnis

Der Distributor Schukat konnte das Geschäftsjahr 2023 mit einem Umsatz von 127 Mio. Euro bei 150 Mitarbeitern und 20 Azubis abschließen. Nach den Rekordjahren 2021 und 2022 rechnete man mit Rückgängen im Jahresverlauf, so dass dieses Ergebnis nach wie vor ein solides Geschäft bedeutet. Für 2024 zeigt man sich vorsichtig optimistisch.

 

Weiterlesen …