+49 8122 559170

Schukats Highlight-Produkte in Halle 4A, Stand 635

Agentur Lorenzoni Aktuelle Artikel Aktueller Artikel

Veröffentlicht von Sabrina Hausner

Auf der embedded world 2019 mit Stromversorgungen, Displays, Lüftern uvm.

Schukat embedded world 2019
Schukat auf der embedded world 2019 in Halle 4A, Stand 635

Schukat electronic auf der embedded world 2019 vom 26.-28. Februar in Nürnberg in Halle 4A, Stand 635

Highlight-Produkte aus den Bereichen

  • Stromversorgungen
  • Lüfter
  • elektromechanische Komponenten
  • Displays

Stromversorgungen:
Unter den Highlights stellt Schukat die AC/DC-Netzteile für industrielle und medizinische Applikationen von MEAN WELL vor: Die Fokusprodukte umfassen die Tischnetzteile GST und GSM von 6 bis 280W mit globalen Zertifizierungen, die kompakten On-Board-Netzteile der Serien IRM, MPM und MFM von 1 bis 60W sowie die hocheffizienten Open-Frame-Netzteile der EPS-, EPP- und RPS-Serien von 15 bis 500W.
Von Recom präsentiert der Distributor die äußerst kompakten und EN60335-konformen AC/DC-On-Board-Netzteile der Serien RAC-SK von 1 bis 20W. Für die Schnittstellenisolation eignen sich u. a. die kostengünstigen 5:5V DC/DC-Wandler der Serien RFM, RFMM und RFB. Auch neue RPM-Schaltregler im 25-Pin-LGA-Layout mit einem Wirkungsgrad von bis zu 99% stehen zur Wahl.

Lüfter:
Die leistungsfähigen passiven und aktiven Kühlmodule von Sunon lassen sich auch kundenspezifisch fertigen. Die Module überzeugen vor allem durch eine hohe Leistungsfähigkeit bei gleichzeitig sehr geringem Gewicht. Hervorzuheben ist hier die innovative Produktpalette an DC-Lüftern. Wahre Miniaturisierungs-Künstler: Mit der MightyMini-Serie brachte Sunon die kleinsten und dünnsten in Serie herstellbaren Lüfter mit einem Baumaß von 9x9x3mm heraus.

Passive und elektromechanische Komponenten:
Im Fokus stehen hier die Kühlkörper des Herstellers MechaTronix, insbesondere die LED-Kühlkörper der Serien Pin Fin und ModuLED.

Grafik-Displays:
Das Segment der Grafik-Displays umfasst bei Schukat die gesamte Produktpalette der Hersteller display elektronik, Electronic Assembly und Evervision mit rund 500 verschiedenen Typen ab Lager. Zu den Neuheiten zählen u. a. aktuelle TFT-Displays von Display Elektronik, die wahlweise mit analogem oder kapazitivem Touch-Panel erhältlich sind, sowie stromsparende E-Paper-Anzeigen und OLED-Displays.

Über Schukat electronic Vertriebs GmbH

Schukat electronic Vertriebs GmbH

Schukat electronic Vertriebs GmbH ist ein Distributor für aktive, passive und elektromechanische Bauteile. Als Franchisepartner vieler führender Hersteller wie CDIL, CRC, Sensata/Crydom, Everlight, Finder, Fujitsu, Hahn, LiteOn, MeanWell, Microchip, Panasonic, Recom, Sunon, Talema und TSC sowie 250 weiterer Linien, bietet Schukat einen kompetenten Projektierungs- und Logistiksupport und begleitet rund 10.000 B2B-Kunden in 50 Ländern von der Entwicklung bis zur Serienproduktion. Technische Kataloge und feste Ansprechpartner im Innen- und Außendienst sind Basis des Geschäftsmodells.

Schukat electronic ist DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Im Bereich Traceability nimmt der Distributor eine Vorreiterrolle ein: Seit gut 20 Jahren garantiert Schukat mit seiner Traceability-Lösung die lückenlose Rückverfolgbarkeit jedes jemals ausgelieferten Bauteils vom Kunden bis zum Hersteller. Die Schukat electronic Vertriebs GmbH mit Unternehmenssitz in Monheim am Rhein wurde 1964 gegründet und hat im Geschäftsjahr 2017 mit 180 Mitarbeitern einen Umsatz von 101 Mio. Euro erzielt.

Zurück

Über uns

Gegenseitiges Vertrauen als Basis – so pflegen wir eine offene, ehrliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Wir betrachten Dinge mit der Kundenbrille. So können wir glaubhaft und kompetent für unsere Kunden sprechen und sie ideal unterstützen. Dazu kommt: Wir lieben es, integrierte Kommunikationskonzepte zu entwickeln und Themen voranzubringen.

Kontaktdaten

Agentur Lorenzoni GmbH
Landshuter Straße 29
85435 Erding
Deutschland
 
Tel.: +49 8122 55917-0
Fax: +49 8122 55917-29
 
eMail: pr@lorenzoni.de

aktuellster Artikel

Erste Enterprise Edition der KI Plattform Acumos

Tech Mahindra hat mit GAiA die erste Enterprise Edition der Open Source KI- (Künstliche Intelligenz) Plattform Acumos auf den Markt gebracht. GAiA umfasst einen Marktplatz mit Machine-Learning-Modellen, die sich für beliebte Anwendungsfälle in vielen vertikalen Märkten nutzen lassen. So können Unternehmen aller Branchen KI-gestützte Services und Applikationen für geschäftskritische Anforderungen entwickeln, teilen und in kürzester Zeit nutzen. 

Weiterlesen …