+49 8122 559170

ITxPT-Kennzeichnung für NB2800 Router

Agentur Lorenzoni Aktuelle Artikel Aktueller Artikel

Veröffentlicht von Beate Lorenzoni

NetModule tritt ITxPT-Initiative als Principal Member bei

Die Vehicle Router NB2800 von NetModule sind uneingeschräkt konform zu den von der ITxPT spezifizierten Normen, wie die ITxPT-Initiative bestätigt. Dazu wurden die Geräte in einem exakt definierten Testablauf geprüft; nun dürfen sie mit dem ITxPT-Label versehen werden. Für Verkehrsbetreiber bedeutet die ITxPT-Kennzeichnung Sicherheit und Interoperabilität für ihre Infrastrukturen.
Bei den NB2800 Routern handelt es sich um e1-zertifizierte Fahrzeug-Router für die drahtlose Daten-und Sprachkommunikation in mobilen Umgebungen, insbesondere in öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit ihrem modularen Hardwaredesign und der funktionsreichen Software als universelles Kommunikationsgateway bilden sie die technische Basis für Anwendungen wie Passagier-WLAN und Fahrgast-Informationssysteme, Fahrerkommunikation, Fernwartung, Condition Monitoring, Betriebsdatenübermittlung oder Videoüberwachung. NetModule verweist inzwischen auf über 15.000 ausgelieferte Produkte im Jahr und viele internationale Projekte im Öffentlichen (Nah)Verkehr.

 

„Als führender Hersteller von Kommunikationsprodukten für den Personentransport liegt uns die Standardisierung von Informationstechnologien sehr am Herzen. Umso mehr freuen wir uns über die Konformität unseres Vehicle Routers NB2800 mit den ITxPT-Anforderungen. Es ist ein Türöffner für neue europäische und internationale Projekte. Weitere Produkte unseres Portfolios werden folgen,“ so Jürgen Kern, Geschäftsführer der NetModule AG.

 

Kürzlich erst ist der Schweizer Kommunikationsspezialist NetModule der ITxPT-Initiative als Principal Member beigetreten, um einen einheitlichen Standard für IT-Systeme (z.B. Bordrechner und Fahrgastdisplays) in Fahrzeugen des Öffentlichen Personentransports mitzugestalten. Principal Members können aktiv in den Arbeitsgruppen mitarbeiten und genießen freien Zugang zum technischen Support, zu allen Veranstaltungen und zum Dokumentationszentrum der ITxPT-Initiative sowie die kostenfreie Nutzung des ITxPT-Compliance-Labors.

Über NetModule AG

Die NetModule AG ist ein führender Hersteller von Kommunikationsprodukten für M2M und IoT. Einen Schwerpunkt bilden Lösungen für Anwendungen im Bereich Transportation, den öffentlichen Nah- und Fernverkehr sowie Industrie 4.0. Die zertifizierten Geräte integrieren neueste Drahtlos-Technologien sowie diverse Schnittstellen für Anwendungsbereiche, in welchen robuste Kommunikation gefragt ist - Informationssysteme, Fahrerkommunikation, Passagier WLAN Fernwartung, Condition Monitoring sowie Datenaustausch in Echtzeit.

Das 1998 gegründete Schweizer Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bern mit einer Niederlassung in Winterthur sowie Tochtergesellschaften in Frankfurt und Hong Kong. Zu den Kunden zählen u. a. Siemens, Philips, ABB, Alstom, Bombardier, MAN, ZF, DB, ÖBB, SBB, Vodafone und Swisscom, sowie eine Vielzahl von KMUs.

Zurück

Über uns

Gegenseitiges Vertrauen als Basis – so pflegen wir eine offene, ehrliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Wir betrachten Dinge mit der Kundenbrille. So können wir glaubhaft und kompetent für unsere Kunden sprechen und sie ideal unterstützen. Dazu kommt: Wir lieben es, integrierte Kommunikationskonzepte zu entwickeln und Themen voranzubringen.

Kontaktdaten

Agentur Lorenzoni GmbH
Landshuter Straße 29
85435 Erding
Deutschland
 
Tel.: +49 8122 55917-0
Fax: +49 8122 55917-29
 
eMail: pr@lorenzoni.de

aktuellster Artikel

Parasoft: ARM Functional Safety Partnership Program

Parasoft, führender Anbieter im Bereich des automatisierten Softwaretests, ist dem Functional Safety Partnership Program von ARM beigetreten. Diese Initiative umfasst Functional-Safety-Partner mit der passenden Erfahrung und Expertise in den Bereichen Softwarequalität und funktionale Sicherheit.

Weiterlesen …