+49 8122 559170

NetModule: Neuer NB1810 Industrial Router

Agentur Lorenzoni Aktuelle Artikel Aktueller Artikel

Veröffentlicht von Beate Lorenzoni

Industrial Router mit LTE, Gigabith Ethernet, PoE+, Glasfaser und WLAN-ac Konnektivität

Eine komplett neue Gerätegeneration läutet NetModule mit dem NB1810 Industrial Router ein: Dieser 5-Port-Gigabit Router kombiniert erstmals GbE mit Power-over-Ethernet+, ermöglicht also die Stromversorgung von über Ethernet angeschlossenen Geräten. Der sichere Internetzugang erfolgt über mehrere LTE Advanced, WLAN und GbE Verbindungen. Der Router zielt u.a. auf Anwendungen wie Edge Computing, VPN-Server, Industrial Firewall oder stationäre Komplettsysteme wie vernetzte Ticketautomaten, Überwachungskameras, PWLAN und Digital Signage an Haltestellen sowie auf anspruchsvolle Sicherheitsanwendungen wie Zugangskontrolle ab.

Zuverlässige Konnektivität

Die zuverlässige Konnektivität stellt der NB1810 durch Unterstützung von bis zu zwei LTE Advanced oder WLAN IEEE 802.11ac-Modulen und fünf schnellen Gigabit Ethernet Ports sowie einem SFP/GbE Kombo-Port für Glasfaser oder Ethernet sicher. Zur funktionalen Ausstattung des leistungsstarken Geräts (Dual Core, 1,3GHz ARM CPU) gehören ein USB-Hostport und ein serielles Interface für RS-232 oder RS-485. Zwei Erweiterungsslots sind für anwendungsspezifische Schnittstellen vorgesehen. Das robuste IP40 Gehäuse, ein weiter Betriebstemperaturbereich und die Hutschienenmontage ermöglichen den Einsatz in rauen Umgebungen.

Für Anwendungen wie Videoüberwachung ist der Gigabit Ethernet Switch mit PoE+ erweiterbar (optional). Die Stromzufuhr ermöglicht z.B. den direkten Anschluss von Netzwerkkameras und zugleich die Übernahme von hochqualitativen Videostreams zur weiteren Übertragung oder Vorverarbeitung. Das vereinfacht die Verkabelung enorm, indem Verlängerungskabel oder Steckdosen nicht länger notwendig sind.

Kundenspezifische Anwendungen

Kundenspezifische Anwendungen lassen sich einfach über die skriptbasierte SDK-Umgebung oder LXC Virtualisierung in einen vom Basissystem getrennten Container speichern und ausführen. Ein integrierter SD-Kartenslot erlaubt die Datenspeicherung auf dem Gerät.

Die Router-Software basiert auf bewährten Komponenten einschließlich einem Linux Betriebssystem: Dual-SIM und der moderne WAN Link Manager bieten Redundanz und Load Balancing, um die höchstmögliche Konnektivität in Netzwerken mehrerer Provider sicherzustellen. Über VLANs werden Netzwerke getrennt und dedizierte Kommunikationswege für verschiedene Anwendungen zur Verfügung gestellt. Quality of Service (QoS) realisiert die Priorisierung des Datenverkehrs und vermeidet, dass weniger wichtige Tasks solche mit höchster Priorität blockieren. Dank VPN Protokollsuite und Firewall-Funktionalitäten, die beide zur umfassenden NetModule Router Software gehören, können remote gelegene Geräte einfach und sicher angeschlossen werden. Die notwendige Leistung bietet die Dual Core CPU.

Der NB1810 unterstützt viele Kommunikations- und Routingprotokolle wie MobileIP, OSPF (Open Shortest Path First), BGP (Border Gateway Protocol) und RSTP (Rapid Spanning Tree Protocol). Dazu das Aussenden von eMail und SMS für Alarmierung und Benachrichtigungen, einen Webserver und RADIUS Authentifizierung sowie versteckte SSIDs für WLAN.

Über NetModule AG

Die NetModule AG ist ein führender Hersteller von Kommunikationsprodukten für M2M und IoT. Einen Schwerpunkt bilden Lösungen für Anwendungen im Bereich Transportation, den öffentlichen Nah- und Fernverkehr sowie Industrie 4.0. Die zertifizierten Geräte integrieren neueste Drahtlos-Technologien sowie diverse Schnittstellen für Anwendungsbereiche, in welchen robuste Kommunikation gefragt ist - Informationssysteme, Fahrerkommunikation, Passagier WLAN Fernwartung, Condition Monitoring sowie Datenaustausch in Echtzeit.

Das 1998 gegründete Schweizer Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bern mit einer Niederlassung in Winterthur sowie Tochtergesellschaften in Frankfurt und Hong Kong. Zu den Kunden zählen u. a. Siemens, Philips, ABB, Alstom, Bombardier, MAN, ZF, DB, ÖBB, SBB, Vodafone und Swisscom, sowie eine Vielzahl von KMUs.

Zurück

Über uns

Gegenseitiges Vertrauen als Basis – so pflegen wir eine offene, ehrliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Wir betrachten Dinge mit der Kundenbrille. So können wir glaubhaft und kompetent für unsere Kunden sprechen und sie ideal unterstützen. Dazu kommt: Wir lieben es, integrierte Kommunikationskonzepte zu entwickeln und Themen voranzubringen.

Kontaktdaten

Agentur Lorenzoni GmbH
Landshuter Straße 29
85435 Erding
Deutschland
 
Tel.: +49 8122 55917-0
Fax: +49 8122 55917-29
 
eMail: pr@lorenzoni.de

aktuellster Artikel

Digitalisierung in der Finanzbranche

Die Digitalisierung in der internationalen Finanzbranche und ihre Auswirkungen auf die Unternehmenspraxis ist Thema des Kongresses der Hochschule für angewandtes Management und Tech Mahindra.

Weiterlesen …