+49 8122 559170

NetModule auf der iVT EXPO: Stand 1030 (m2m Germany)

Agentur Lorenzoni Artikel

Veröffentlicht von Beate Lorenzoni

NetModule Router und Gateways für Industriefahrzeuge

Fahrzeug-Anwendungen profitieren von Leistungsboost
Der NetModule NG800 Gateway zielt auf den Einsatz in und außerhalb eines Fahrzeugs ab.

Der Kommunikationsspezialist NetModule präsentiert auf der iVT EXPO (28. + 29.6., Koelnmesse) am Stand #1030 seines Distributors m2m Germany ausgewählte Industrial Router und Gateways. m2m Germany leistet Unterstützung entlang der gesamten Wertschöpfungskette - von der Beratung bis hin zum fertigen Produkt. Die iVT EXPO (Industrial Vehicle Technology) fokussiert ausschließlich aktuellste Komponenten, Dienstleistungen und Technologien, die in der nächsten Generation von Industriefahrzeugen Anwendung finden. Auf diesen Einsatzbereich zielen die NetModule Produktserien NG800 Automotive Gateway und NB800 Industrial Router ab. Das modulare Konzept aus Software, Elektronik und mechanischen Komponenten erlaubt die Optimierung für spezifische Zielanwendungen.

Mit der fortschreitenden Digitalisierung im Alltag wächst die Nachfrage nach multifunktionaler Konnektivität in Fahrzeugen jeglicher Art rasant. Der multifunktionale Automotive Gateway NG800 im IP69K-Gehäuse eignet sich für den Einsatz in rauer Umgebung und bietet die notwendige robuste Kommunikation zwischen On-Board Fahrzeugausstattung und Cloud-Anwendungen. Der NG800 erfüllt einfache Kommunikationsaufgaben wie die Datenübertragung an eine Zentrale. Dazu integriert der Gateway ein LTE Modem, einen eUICC-fähigen SIM-Chip, WLAN 802.11a/b/g/n (Wi-Fi 4), GNSS mit Dead Reckoning, IMU sowie Bluetooth Low Energy. Über einen Molex CMC 48-Pin Stecker lassen sich drahtgebundene Schnittstellen wie CAN, Fast Ethernet, Automotive Ethernet oder RS-232 anschließen. Mit IP69K-Konformität dank einer thermoplastischen Abdeckung und einer Aluminium-Bodenplatte ist der IF-Design prämierte NG800 für den Einsatz in rauer Umgebung und außerhalb des Fahrzeugs konzipiert.

 

Eine kosteneffiziente Lösung für eine robuste bordeigene Internetverbindung in Fahrzeugen stellt der kompakte NB800 Industrial Router dar. Mit kleinem  Formfaktor und reduzierten Features eignet er sich ideal für einfache Konnektivitätsaufgaben wie die bidirektionale Kommunikation zwischen Fahrzeug und einer Zentrale. Sein modulares Design unterstützt ein breites Spektrum an Protokollen für das sich rasch verbreitende Internet of Things. Zu seinen Features gehören ein LTE-Modul für die Fahrzeug-Boden-Kommunikation, ein WLAN-Access-Point mit Bluetooth LE, GNSS zur Ortung sowie ein Fast Ethernet;  über eine CAN-Bus Schnittstelle lassen sich Daten vom Fahrzeug abfragen. Der  NB800 Router entspricht auch der UNECE-R10 (E-Mark) Regelung, so dass er in Straßenfahrzeugen auch unter harten Einsatzbedingungen genutzt werden kann. Das hochwertige, für die Montage auf DIN-Schiene geeignete Metallgehäuse in Kombination mit dem unterstützten Temperaturbereich -40 °C bis 70 °C bietet die Robustheit für den Einsatz im industriellen Umfeld. Mit diesen Features eignet sich der NB800 für Anwendungen wie Zustandsüberwachung, Remote Management, Network Services, Firewall.

 

Gemäß NetModules Philosophie der Modularität basiert bei beiden Geräten die Software auf bewährten Komponenten wie einem Embedded Linux und einer leistungsfähigen Kommunikationsprotokollsuite sowie VPN-Technologien wie OpenVPN. Kundenspezifische Softwareerweiterungen lassen sich über ein ausgeklügeltes SDK implementieren.

 

Über NetModule AG

Über NetModule AG (www.netmodule.com):

Die NetModule AG, ein Unternehmen der BELDEN Group, ist ein führender Hersteller von Kommunikationsprodukten für M2M und IoT. Einen Schwerpunkt bilden Lösungen für Anwendungen im Bereich Transportation, dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr sowie Industrie 4.0. Zukunftsmärkte wie Smart City, öffentliche Sicherheit und nachhaltiges Energie- und Ressourcen-management sind weitere Fokusbereiche. 5G ist dabei die Schlüsseltechnologie. Die zertifizierten Geräte integrieren neueste Drahtlos-Technologien sowie diverse Schnittstellen für Anwendungsbereiche, in denen robuste Kommunikation unabdingbar ist.

Das 1998 gegründete Schweizer Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bern (Schweiz), eine Niederlassung in Winterthur sowie Tochtergesellschaften in Frankfurt a.M. und Hong Kong.

Zurück

Über uns

Klarheit, Kooperation und Können – das sind unsere Zutaten für Kompetenz: Klare und ehrliche Kommunikation, kooperative und partnerschaftliche Zusammenarbeit sowie ein kreatives und umsetzungsstarkes Team, das Dinge mit der Kundenbrille betrachtet. Genau das wissen unsere langjährigen Kunden zu schätzen.

Kontaktdaten

Agentur Lorenzoni GmbH
Landshuter Straße 29
85435 Erding
Deutschland
 
Tel.: +49 8122 55917-0
Fax: +49 8122 55917-29
 
eMail: pr@lorenzoni.de

aktuellster Artikel

Schukat: Geschäftsjahr 2023 mit solidem Ergebnis

Der Distributor Schukat konnte das Geschäftsjahr 2023 mit einem Umsatz von 127 Mio. Euro bei 150 Mitarbeitern und 20 Azubis abschließen. Nach den Rekordjahren 2021 und 2022 rechnete man mit Rückgängen im Jahresverlauf, so dass dieses Ergebnis nach wie vor ein solides Geschäft bedeutet. Für 2024 zeigt man sich vorsichtig optimistisch.

 

Weiterlesen …