+49 8122 559170

Schreiben kann Jeder - oder?

Agentur Lorenzoni Insights Aktueller Artikel

Veröffentlicht von Sabrina Hausner

Brauche ich für gute Pressetexte wirklich eine PR-Agentur?

Redaktionsplan
Ein guter Redaktionsplan führt in der PR zum Erfolg.

Sicherlich schreibt jeder Vertriebsleiter, Marketingreferent oder Unternehmensmitarbeiter regelmäßig Texte für die Firma. Hat man als Produktmanager etwa auch noch in seinem Fachgebiet studiert, kennt man sich hier bestens aus – vermutlich besser als jeder PR-Manager. Wozu also für das Schreiben von Pressetexten eine PR-Agentur beauftragen und sich mit aufwendigen Abstimmungen und Freigabeprozessen auseinandersetzen, wenn man die Pressemeldung oder den Fachartikel gleich selbst schreiben kann?

Hier liegt der Unterschied

  • 1. Eine Pressemitteilung für ein Fachmagazin ist keine reine Produktbeschreibung, wie sie auf Unternehmens-Webseiten eingestellt wird. Eine professionelle Pressemeldung folgt einem gewissen Aufbau und ist außerdem an die Branche angepasst – in Länge und Inhalt. à Diese Kniffe kennt jeder PR-Consultant in seinem Fachbereich und schreibt die Meldungen für Fachmagazine passgenau, sodass Redaktionen sie 1:1 übernehmen können. Das spart den Redakteuren Zeit und Aufwand – und erhöht die Anzahl an Veröffentlichungen.
  • 2. Ein Fachartikel ist weder eine seitenlange Abhandlung im Passivstil, wie sie für Dissertationen geschrieben werden, noch ein emotionaler Werbebericht, der den Leser in jedem Satz mit den „supertollen und einmaligen“ Produkten des Unternehmens konfrontiert. à Die richtige Mischung aus Fachinformation, um den Artikel für Redaktionen interessant zu machen, und Produktbeschreibung, um dem Leser die Produkte vor Augen zu führen, kennt eine gute PR-Agentur.
  • 3. Übrigens: Ein guter Fachartikel vermittelt auch die Kompetenz des Unternehmens und bleibt somit längerfristig im Gedächtnis. Aggressive Werbung bewirkt eher das Gegenteil.

Schreiben kann doch jeder – passgenau schreiben und mit den PR-Texten auch Veröffentlichungen in Fachpublikationen erzielen erfordert eine PR-Agentur, die sich auskennt. Auch mit wichtigen Details wie druckfähigen Bildern und vielem mehr.

Fachwissen gefragt

Für jeden Fachartikel und jede Pressemeldung braucht man dennoch die Fachkompetenz und den Input aus dem Unternehmen. So steht als Autor letztlich gerne die Person unter dem Text, die die Fachinformationen geliefert hat. Es kommt also auf eine gute Zusammenarbeit mit der PR-Agentur an, um beste Ergebnisse beim Schreiben und Veröffentlichen von Texten zu erzielen. Und zum Thema Abstimmungsprozesse zwischen Agentur und Unternehmen: Hier läuft es genauso. Ist einmal ein gut funktionierender Rhythmus entstanden, läuft Abstimmung und Freigabe wie von selbst.

Geben Sie als Unternehmen Ihr Fachwissen weiter, aber sparen Sie sich Ressourcen und Zeit: Legen Sie die Ausführung von PR-Texten in die Hände von PR-Profis. Rufen Sie uns an unter 08122/55917-0 oder kontaktieren Sie uns per eMail an pr@lorenzoni.de .

Zurück

Über uns

Gegenseitiges Vertrauen als Basis – so pflegen wir eine offene, ehrliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Wir betrachten Dinge mit der Kundenbrille. So können wir glaubhaft und kompetent für unsere Kunden sprechen und sie ideal unterstützen. Dazu kommt: Wir lieben es, integrierte Kommunikationskonzepte zu entwickeln und Themen voranzubringen.

Kontaktdaten

Agentur Lorenzoni GmbH
Landshuter Straße 29
85435 Erding
Deutschland
 
Tel.: +49 8122 55917-0
Fax: +49 8122 55917-29
 
eMail: pr@lorenzoni.de